Theater Naumburg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Premiere "Klamms Krieg" in der Freien Schule für das Burgenland

E-Mail Drucken
Klamms KriegAm Mittwoch, 1. Oktober 2014, 10 Uhr, findet die Premiere des Klassenzimmerstücks "Klamms Krieg" in und mit einer 10. Klasse der Freien Schule für das Burgenland statt. Das Theater Naumburg erarbeitete die Inszenierung mit Unterstützung und in den Räumlichkeiten der Schule. Bereits zwei Tage vor der Premiere wurde getestet: Die "Schulklasse" bestand aus 20 Lehrerinnen und Lehrern, denen im Rahmen einer Lehrer- und Erzieher-Fortbildung...
Weiterlesen...
 

Uraufführung in Naumburg zum Heinrich Schütz Musikfest 2014

E-Mail Drucken
heinrich und heinrichIn Gegenwart der Intendantin des Heinrich Schütz Musikfestes, Dr. Christina Siegfried, und der Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Weißenfels, Henrike Rucker, fand am vergangenen Samstag (27.09.2014) am Theater Naumburg die Uraufführungspremiere von "Heinrich & Heinrich", ein Theaterstück für Kinder ab 8 Jahre, statt. Im Anschluss an den verdienten Schlussapplaus für Darsteller und Sänger...
Weiterlesen...
 

Social Day am 24.09. mit der Deutschen Bank Naumburg

E-Mail Drucken
Eingeladen hatte das Theater Naumburg, ermöglicht wurde es mit Hilfe der Deutschen Bank, deren Naumburger Filialleiterin Brit Zeidler und die Auszubildende Anna Lisa Klauser zugegen waren, als drei 4. Klassen das Theater "stürmten". Es ging um die altersgerechte und spielerische Vermittlung musikalischer und kultureller Traditionen in der Region gegenüber jüngeren Kindern. Das Ereignis war eine Komplettprobe für das...
Weiterlesen...
 

Gesucht: FAUST, der Tragödie Erster Teil

E-Mail Drucken
FaustDas Theater Naumburg bittet die Bevölkerung der Stadt um Unterstützung! Es wird eine größere Stückzahl Reclamhefte (in jedem Zustand und unterschiedlichster Erscheinungsjahre!) von Goethes "Faust, der Tragödie Erster Teil" für die Inszenierung "Klamms Krieg" benötigt. Jede Einzel-Leihgabe oder -Spende eines Exemplars erhält auf Wunsch den Vermerk "Gespendet von..." oder "Leihgabe von..."! Abzugeben sind ausschließlich Reclamhefte. Sie...
Weiterlesen...
 

Letztmals in Naumburg

E-Mail Drucken
SteinZu Beginn der Abschiedsspielzeit von Susanne Schulz als Intendantin des Theater Naumburg gibt es bereits einen Abschied: „Die Leiden des jungen Werther“ , das Theaterstück nach dem Briefroman von Goethe und „Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe“, das Schauspiel von Peter Hacks, stehen zum letzten Male auf dem Spielplan des Hauses. In zwei Abendvorstellungen (12. und 13.09.
Weiterlesen...
 


Seite 4 von 46



Aktuelle Vorstellungen

Newsletter

Name:

E-Mail:


Demnächst

Die kommenden Premieren:

Kurz und bündig

Alle Spielzeitbroschüren mit den jeweiligen Spielplänen finden Sie hier.
Wir haben 25 Gäste online
Follow us on Twitter