Theater Naumburg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

IN 80 TAGEN UM DIE WELT ist wieder auf dem Spielplan

E-Mail Drucken
In 80 TagenZu Beginn der Spielzeit schien es noch so, als wäre das tolle Videomaterial von Jürgen Salzmann für die Inszenierung "In 80 Tagen um die Welt" durch den Einbruch ins Theater während der Sommerferien verloren gegangen. Die gute Nachricht: Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und das Material neu zusammengestellt! Pünktlich zur Weihnachtszeit geht sie also wieder los, die turbulente Reise um die Welt - gespielt auf der kleinen Bühne...
Weiterlesen...
 

Nur noch 1 X zeigen wir unseren Goethe-Abend in diesem Jahr

E-Mail Drucken
Unseren hochgelobten Goethe-Doppelabend mit: "Die Leiden des jungen Werther" und "Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe" zeigen wir nur noch 1 X in diesem Jahr in einer Abendvorstellung: Sa 21.12.13, um 19.30 Uhr! Wenn Sie ihn noch nicht sehen konnten, dann nutzen Sie die Gelegenheit! Es lohnt sich und wir freuen uns auf Ihr Kommen.
 

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit: FRAU HOLLE ist wieder da!

E-Mail Drucken
Frau HolleSie ist wieder da. Frau Holle schüttelt die Betten aus und lässt es schneien - gerade recht, zur kommenden Vorweihnachtszeit. In einer neuen Fassung mit Betty Wirtz haben Regisseur Wieland Jagodzinski und Ausstatterin Kerstin Schmidt ihre wunderschöne und poetische Inszenierung zurück auf die Bühne des Theaters Naumburg gebracht. Am Sonntag, den 17. November um 15 Uhr ist die Premiere der Wiederaufnahme.
 

Mit LORD SAVIL zu Gast bei den Theatertagen in Weißenfels

E-Mail Drucken
Mit "Lord Savils Verbrechen", unserer spritzigen und irrwitzigen Komödie nach Oscar Wilde, gastiert das Theater Naumburg am Donnerstag, 21. November bei den Theatertagen in Weißenfels! Katja Preuß, Betty Wirtz, Harald Arnold und Soheil Boroumand freuen sich auf das Weißenfelser Publikum, vor allem weil im April 2014 "Figaros Hochzeit" in Weißenfels Premiere haben wird. Beginn: 19.00 Uhr im Kulturhaus!
 

2 X GOETHE! Die Leiden des jungen Werther / Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe

E-Mail Drucken
In einem spannenden Projekt präsentiert das Theater Naumburg am Reformationstag gleich zwei Premieren an einem Abend. "Die Leiden des jungen Werther" nach dem Briefroman von Goethe und "Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe" von Peter Hacks.

Können wir die Beweggründe, die den jungen Werther dazu brachten, sich das Leben zu nehmen, heute noch nachvollziehen? Wie gegenwärtig und spannend die...
Weiterlesen...
 


Seite 7 von 42



Newsletter

Name:

E-Mail:


Demnächst

Die kommenden Premieren:
Heinrich & Heinrich

Kurz und bündig

Alle Spielzeitbroschüren mit den jeweiligen Spielplänen finden Sie hier.
Wir haben 43 Gäste online
Follow us on Twitter