Der zerbrochne Krug

Von Heinrich von Kleist
Premiere am Freitag, den 9. September 2016, 19:30

Mehr...

Lustspiel von Heinrich von Kleist

WAS IST WAHRHEIT? ... Diese Frage steht bei der Eröffnungspremiere von Kleists wohl bekanntestem Werk im Vordergrund. Dorfrichter Adam verstrickt sich in dem Gerichtsverfahren immer tiefer in ein Lügengespinst, um den Verdacht auf einen anderen zu lenken. Er tut etwas sehr Menschliches - er verbirgt die Wahrheit, um seine Existenz zu retten. In dem Prozess geht es um die Ehre eines Fräuleins, das zu allem Überfluss auch noch Eve heißt! So absolut gegensätzlich dieses Paar als Adam und Eva erscheinen mag, zeichnet sich doch ein gemeinsames Geheimnis der beiden ab. Dass jedoch die Fantasie des Zuschauers gewiss ganz andere Schlüsse zieht, als der überraschende Schluss dieses sprachgewaltigen Lustspiels bereithält, macht die Geschichte besonders reizvoll. Kleist gelang hier ein tatsächliches Meisterwerk, das in seinem Grundgestus ein Ausgangspunkt des modernen Theaters ist - ungeahnt vom ihm selbst und vollkommen missverstanden von Goethe, der als Regisseur die Uraufführung des "Krugs" in Weimar "gegen die Wand fuhr". Böse Zungen meinen: absichtsvoll, um den möglichen Konkurrenten, der da heranwuchs, aus dem Feld zu schlagen ...

Schauspiel: Tom Baldauf/ Peter Johan/ Micheal Naroditski/ Hans-Georg Pachmann/ Katja Preuß/ Kira Primke/ Patricia Windhab
Bühne & Kostüme: Markus Meyer
Regie: Stefan Neugebauer

LINK: Naumburger Tageblatt 12.09.16

PROBENFOTOS ©Torsten Biel:
krug_014.jpg krug_015.jpg krug_026.jpg krug_028.jpg krug_037.jpg krug_039.jpg krug_046.jpg krug_052.jpg krug_068.jpg krug_069.jpg krug_070.jpg krug_077.jpg krug_083.jpg krug_086.jpg krug_101.jpg krug_106.jpg krug_109.jpg krug_114.jpg krug_118.jpg krug_121.jpg krug_123.jpg krug_128.jpg krug_130.jpg krug_133.jpg krug_136.jpg krug_137.jpg krug_139.jpg krug_141.jpg

Aktuell

  • Erzieher- und Lehrerfortbildung "Käpten Knitterbart und seine Bande"
    Käpten Knitterbart und seine Bande Puppenspiel für Kinder ab 5 Jahren 28. September 2016, um 14.30 Uhr, im Theater Naumburg Die Erzieher- und Lehrerfortbildung beinhaltet den Besuch der zweiten Hauptprobe und Methoden aus dem theaterpädagogischen Werkzeugkoffer zur spielerischen Nachbereitung des Theaterbesuchs. Die Dauer beträgt circa 1,5-2 Stunden. Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Kleine Prinzen ganz groß!
    "Der Kleine Prinz" Kinder und Schauspieler gemeinsam auf der Bühne Casting am 24.09.2016 Seid Ihr zwischen 8 und 12 Jahren alt, wohnt in Naumburg oder Umgebung und habt Lust, Theater zu spielen? Dann meldet Euch für das Casting für unsere Inszenierung von "Der Kleine Prinz" an. Zusammen mit einem Schauspieler…
  • Bürgerkanzel mit Intendant Stefan Neugebauer
    Der Intendant des Theaters Naumburg, Stefan Neugebauer, wird am kommenden Sonntag als prominenter Bürger der Stadt Naumburg eine Kanzelrede halten. Ihn interessiert besonders der Dialog aus dem Johannesevangelium, der sich zwischen Jesus und Pilatus über die Frage nach der Wahrheit abspielt. Auch die neue Spielzeit des Theaters steht unter dem…
Alle Artikel finden Sie hier.