Theater Naumburg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Shakespeare in Nebra, Jutta Schubert in Prag

E-Mail Drucken
Die zweite Lesung der Veranstaltungsreihe "Macht und Ohnmacht der Kunst" widmet sich dem bedeutendsten Dramatiker der Neuzeit: William Shakespeare, der vermutlich im April 2014 (ungesicherte Angabe) 450 Jahre alt geworden wäre... - In Zusammenarbeit mit der ARCHE NEBRA findet dort vor Ort am 1. November, 18 Uhr, eine Lesung zum Thema "William Shakespeare - Kosmos und Macht" mit Texten aus den Dramen "Macbeth"
Weiterlesen...
 

Szenische Appetithappen im BOCKS

E-Mail Drucken
"Theatermenschen im Gespräch" heißt es immer vor den Premieren der Abendspielplan-Produktionen. So auch, wenn am 31. Oktober 2014, 17 Uhr, das Naumburger Theater und das Restaurant BOCKS zu ersten komödiantischen Eindrücken beim Theaterkabarett "Gretchen 89ff." in den Kunstkeller im Steinweg einladen. Ausschnitte aus der gerade entstehenden Inszenierung mit Katja Preuß und Peter...
Weiterlesen...
 

Karten für "Gretchen 89ff." im BOCKS-Keller

E-Mail Drucken
Der Kartenvorverkauf für das Theaterkabarett "Gretchen 89ff." von Lutz Hübner, das am 14. November im Kunstkeller des Restaurant BOCKS im Naumburger Steinweg Premiere haben wird, findet am Veranstaltungsort selbst statt. Für Kartenvorbestellungen ist folgende Telefonnummer zu nutzen: 03445 - 26 15 110. Das Theater Naumburg kooperiert auch in dieser Spielzeit mit dem BOCKS nach den guten Erfahrungen mit den...
Weiterlesen...
 

Im Oktober nur noch Abendvorstellungen der "Nibelungen"

E-Mail Drucken
Kurzfristig muss die geplante Schülervorstellung der aktuellen Inszenierung "Die Nibelungen" am Mittwoch, 22. Oktober, 10 Uhr, abgesagt werden. Davon nicht betroffen sind die Abendvorstellungen jeweils am Freitag und Samstag dieser und nächster Woche. Diese Aufführungen finden wie vorgesehen jeweils 19.30 Uhr statt.
 

Zum Heinrich Schütz Musikfest "on tour"

E-Mail Drucken
Heinrich und HeinrichDas Kinderstück "Heinrich & Heinrich" von Stefan Becker, das in Kooperation mit dem Heinrich Schütz Musikfest 2014 entstand, wird im Rahmen des Festivals an vier verschiedenen Orten zur Aufführung gelangen: am 16.10., 10 Uhr, in Zeitz, Schloss Moritzburg, am 17.10., 10 und 16 Uhr, in Weißenfels, Goethe-Gymnasium, am 18.10. 16 Uhr, in Dresden, Societaetstheater, am 19.10., 15.30 Uhr, in Bad...
Weiterlesen...
 


Seite 2 von 46



Newsletter

Name:

E-Mail:


Demnächst

Die kommenden Premieren:
Ein Zirkus voller Lieder

Kurz und bündig

Die neue Spielzeitbroschüre mit Spielplan für die Saison 2014/2015 ist hier verfügbar.
Wir haben 22 Gäste online
Follow us on Twitter