Von  17-10-2017

AUTOREN-LESUNG MIT MARTIN HECKMANNS

Martin Heckmanns
Martin Heckmanns Krafft Angerer

Der Autor von VATER MUTTER GEISTERBAHN liest zwei Monologe: In „Finnisch oder Ich möchte Dich vielleicht berühren“ hat sich ein junger Mann ein Paket geschickt, um die Postbotin kennenzulernen und bereitet sich auf die kommende Begegnung vor. „Das offene Fenster“ ist ein Nachruf auf eine verschwundene Person und der Versuch, ihr noch einmal nah zu kommen - ein Text über Erinnerung und ein Gespräch mit Gespenstern.

Martin Heckmanns wurde 2002 in der Theater heute-Kritikerumfrage zum Nachwuchsautor des Jahres gewählt. 2015 war sein Kinderbuch „Konstantin im Wörterwald“ für den Jugendliteraturpreis nominiert. Nun kommt Martin Heckmanns nach Naumburg!

Die Veranstaltung findet nach einer kurzen Pause im Anschluss an "Theatermenschen im Gespräch" statt: 21.10. um 19.30 Uhr im Theater Naumburg/ Eintritt: 6€

 

Gelesen 263 mal Letzte Änderung am Dienstag, 17 Oktober 2017 13:20

Teilen

share on linkedin share on share on twitter share on tumblr share on soceity6