×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 384
Von  03-07-2018

Ein Geschäft, das nur Geld einbringt, ist ein schlechtes Geschäft. Henry Ford

Theater Naumburg Spielzeit 18/19
Theater Naumburg Spielzeit 18/19 Theater Naumburg, Dejan Patic

Liebes Publikum, unser Geschäft ist und bleibt das Theater. Doch auch wir stehen unter Spardruck, sind auf gute Auslastungszahlen angewiesen und müssen uns genau überlegen, wie wir die Fördermittel der Stadt, des Landkreises und des Landes Sachsen-Anhalt kreativ „anlegen“.
Dank des Theaterpreises des Bundes dürfen wir in der nächsten Spielzeit unter dem Motto "Geld Geld Geld" Projekte in Angriff nehmen, die uns normalerweise aus finanziellen Gründen verwehrt sind. So starten wir schon am 18. August 2018 in der Marien-Magdalenen-Kirche mit einer außergewöhnlichen Ausstellung: "Holzköppe und Strippenzieher" widmet sich der Geschichte der Kleinen Bühne Naumburg bis zum kleinsten Stadttheater Deutschlands. Im September sind wir dann erneut zu Gast im Turbinenhaus. Mit der musikalischen Revue "Nix ist umsonst" betreten wir Neuland. Unser Ensemble wird endlich auch singen!

Wir erkunden mit theatralen Mitteln die Auswirkungen der Diktatur des Geldes. Wir wollen Sie nicht einlullen, sondern immer wieder überraschen und mitnehmen. Seien Sie auch in der neuen Spielzeit unser Gast und Begleiter und gerne auch Abonnent, wenn wir unsere Geld-Besessenheit aufs Korn nehmen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Stefan Neugebauer
Intendant des Theater Naumburg










Gelesen 349 mal Letzte Änderung am Dienstag, 03 Juli 2018 17:40

Teilen

share on linkedin share on share on twitter share on tumblr share on soceity6
Die Website des Theater Naumburg verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.