×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 384

WEIß, ELÉNA

Eléna Weiß ist in München geboren und teils dort, teils in Spanien aufgewachsen.
Sie absolvierte 2008-2012 ihre Schauspielausbildung an der Staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart.
In der Spielzeit 2011/2012 war sie im Rahmen des Schauspielstudios Ensemblemitglied des Staatsschauspiels Stuttgart. Seitdem spielte Sie zunächst weiterhin am Haus und arbeitete dann als freie Schauspielerin u.a. an den Stadttheatern in Konstanz und Lübeck, sowie in der freien Theaterszene Deutschlands und Spaniens. Sie arbeitete mit Regisseuren wie Hasko Weber, Volker Lösch, Jo Fabian und Johanna Wehner. Des Weiteren ist sie gelegentlich für Film und Fernsehen tätig und initiiert darüber hinaus eigene Projekte wie den Science-Fiction Stummfilm „Rob&Bob“ und die Inszenierung von John Birkes „Pas de deux" am Theater Konstanz.

Rolle der Emilia in William Shakespears OTHELLO. Regie: Georg Münzel

Gelesen 698 mal

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6
Die Website des Theater Naumburg verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.