Theater
Naumburg

Premiere

Mittsommernachts-Sex-Komödie

Komödie von Woody Allen

Für die Bühne bearbeitet und übersetzt von Jürgen Fischer

Mittsommernachts-Sex-Komödie„Ein halbes Jahr ohne Sex? Ich fühle lieber mal deinen Puls.“Bänker und Hobby-Erfinder Andrew und Ehefrau Adrian haben jede Menge Probleme im Schlafzimmer. Und sie bekommen über das Wochenende Besuch von zwei befreundeten Paaren: Adrians Cousin, der schöngeistige Philosoph Leopold, ist mit seiner Verlobten Ariel angereist, die er am nächsten Tag heiraten will. Doch der Gastgeber erkennt in Ariel eine erotische Erinnerung aus Jugendtagen wieder; für ihn gleichzeitig ein Strohhalm, um seiner unglücklichen Ehe zu entfliehen.
Aber auch der Arzt und Frauenschwarm Maxwell, der mit seiner attraktiven Sprechstundenhilfe Dulcy aufs Land gekommen ist, hat ein Auge auf Ariel geworfen. Und Leopold? Anstatt bei so viel männlicher Aufmerksamkeit seiner Verlobten gegenüber eifersüchtig zu werden, macht er sich Gedanken darüber, wie er Dulcy für die Gestaltung seines letzten Abends als Junggeselle gewinnen könnte …

Sechs wunderbar durchgeknallte Charaktere und Woody Allens schwermütiger Witz sind die Zutaten für die ausgesprochen freie Adaption von Shakespeares "Sommernachtstraum", in der sich alles um die Frage dreht, wer wann was mit wem hatte, hat, oder haben wird.

Premiere

Fr, 11 Jun 2021, 20:30, Marientor

Termine

Spielplan


Besetzung

Schauspiel: SELENA BAKALIOS / ANTONIO GEROLAMO FANCELLU / PIA KOCH / JÖRG VOGEL / N.N.
Ausstattung: Ute Radler
Regie: Georg Münzel
Aufführungsrechte: S. Fischer Verlag GmbH