Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat
Faust categoryimage
 
Marien-Magdalenen-Kirche Naumburg
Freitag, 18. September 2015 - 19:30

Faust

Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang Goethe

Das Theater Naumburg ist ein Theater für die ganze Stadt. Wir verlegen Faust in die Marien-Magdalenen-Kirche - ein Ort, wie geschaffen für dieses metaphysische Meisterstück Goethes.
Faust ist ein intellektueller Außenseiter, gezeichnet von der einsamen Suche nach Wahrheit und Erkenntnis. Mephisto „rettet“ ihn vor dem Verderben, indem er ihn ins wahre Leben zurückführt. Gretchen zahlt den Preis für die teuflische Wiederauferstehung von Faust. Was bewegt uns, wenn wir andere Menschen ins Verderben stürzen: Liebe oder Egoismus? Der göttliche Funke oder der teuflische Trieb? Wer beherrscht die Welt? Gott oder der Teufel?

SCHAUSPIEL: ALEXANDER KLAGES / TOM BALDAUF / PETER JOHAN / PATRICIA WINDHAB
KOSTÜME: ANJA BECKER-GEIPEL
REGIE UND BÜHNE: STEFAN NEUGEBAUER

LINK: Nachtkritik.de 19.09.15 - Intimes Spiel im Kirchenschiff

LINK: Pressestimmen

LINK: BLKregionalTV zur Faust-Inszenierung

PROBENFOTOS ©Torsten Biel:
01_faust.jpg 02_faust.jpg 03_faust.jpg 04_faust.jpg 05_faust.jpg 06_faust.jpg 07_faust.jpg 08_faust.jpg 09_faust.jpg 10_faust.jpg 11_faust.jpg 12_faust.jpg 13_faust.jpg 14_faust.jpg 15_faust.jpg 16_faust.jpg

 
Die Website des Theater Naumburg verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.