Theater
Naumburg

Premiere

Naumburger Theaterspaziergang

IM NAUMBURGER DOM

AUF DEN SPUREN VON JESUS CHRISTUS

Naumburger TheaterspaziergangAnknüpfend an das szenische Oratorium „SUSANNA“ von Händel möchten wir erneut das Weltkulturerbe mit theatral musikalischen Mitteln in Szene setzen. Aber statt einer großen Musiktheater-Produktion werden wir uns auf die Spuren von Jesus Christus begeben.
Stellen Sie sich vor, Jesus Christus kommt auf die Erde zurück. Er lernt eine Vertreterin der letzten Generation, einen Friedensaktivisten und einen Politiker kennen, wobei er unweigerlich in all die Debatten gerät, die uns hier und heute bewegen. Wie verhält sich Jesus Christus? Was widerfährt ihm?  Auch in unserer theatralen Versuchsanordnung wird Jesus verhaftet und kommt vor einen Untersuchungsrichter, der ähnlich wie Pontius Pilatus nicht so recht weiß, was er machen soll ...
Erleben Sie den Naumburger Dom mit seinen beiden Lettnern, dem Hauptschiff und der Krypta einmal ganz anders. Seien Sie unser Gast, wenn das Weltkulturerbe durch die Worte Jesu erklingt, wobei Kammerchor und Theater zusammenfinden.

Premiere

Fr, 12 Apr 2024, 19:30,

Presse & Medien

02.05.2023 - Der Theaterspaziergang bei MDR-Kultur
25.04.2023 - Mythos Turnvater Jahn
01.03.2021 - Warmlaufen - Wie das Theater Naumburg für den Neustart trainiert

Termine

Fr, 12 Apr 2024, 19:30

Premiere

Naumburger Dom

Sa, 13 Apr 2024, 19:30

ABO - und Freiverkauf

Spielplan


Besetzung

SCHAUSPIEL: BARBARA ELISABETH BÜHL / RUTH WEINGARTEN / SEBASTIAN ZUMPE / Paul Maximilian Schulze / NAUMBURGER KAMMERCHOR
DIRIGAT: JAN-MARTIN DRAFEHN
BERATUNG: MICHAEL BARTSCH (DOMPREDIGER)
IDEE & REGIE: STEFAN NEUGEBAUER