Theater Naumburg

Premiere

Mittsommernachts-Sex-Komödie

Komödie von Woody Allen

Für die Bühne bearbeitet und übersetzt von Jürgen Fischer

Mittsommernachts-Sex-KomödieBänker und Hobby-Erfinder Andrew und Ehefrau Adrian haben jede Menge Probleme im Schlafzimmer. Und sie bekommen über das Wochenende Besuch von zwei befreundeten Paaren: Adrians Cousin, der schöngeistige Philosoph Leopold, ist mit seiner Verlobten Ariel angereist, die er am nächsten Tag heiraten will. Doch der Gastgeber erkennt in Ariel eine erotische Erinnerung aus Jugendtagen wieder; für ihn gleichzeitig ein Strohhalm, um seiner unglücklichen Ehe zu entfliehen.
Aber auch der Arzt und Frauenschwarm Maxwell, der mit seiner attraktiven Sprechstundenhilfe Dulcy aufs Land gekommen ist, hat ein Auge auf Ariel geworfen. Und Leopold? Anstatt bei so viel männlicher Aufmerksamkeit seiner Verlobten gegenüber eifersüchtig zu werden, macht er sich Gedanken darüber, wie er Dulcy für die Gestaltung seines letzten Abends als Junggeselle gewinnen könnte …

Sechs wunderbar durchgeknallte Charaktere und Woody Allens schwermütiger Witz sind die Zutaten für die ausgesprochen freie Adaption von Shakespeares "Sommernachtstraum", in der sich alles um die Frage dreht, wer wann was mit wem hatte, hat, oder haben wird.

Premiere

Fr, 05 Jun 2020, 20:30, Marientor

Aktuelle Produktionen

Theatersaal

Entfällt! - Das Mass der Dinge

Schauspiel von Neil LaBute

Theatersaal

Zwei Fridas

Bert Loewenherz und Stefan Neugebauer

Galerie im Schlösschen

Die Augen der Frida Kahlo

Fotoausstellung

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung


Besetzung

Schauspiel: Maribel Dente / Antonio Gerolamo Fancellu / Pia Koch /Katja Rosin / Jörg Vogel / Armin Köstler
Ausstattung: Ute Radler
Regie: Georg Münzel
Aufführungsrechte: S. Fischer Verlag GmbH

30 Mai 20
Sa 17.00 Uhr Theater im Gespräch, Marientor

11 Juni 20
Fr Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung, Marientor