Theater Naumburg

Neuigkeiten

Aktuelles

Fortbildung ZWEI FRIDAS

Liebe Pädagog*innen,

Am 31. März 2020 findet die nächste Fortbildung statt: Um 19.30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, das Schauspiel ZWEI FRIDAS von Bert Löwenherz und Stefan Neugebauer zu sehen.

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo ist eine großartige Projektionsfläche. Sie wurde verehrt, sie wurde missverstanden, sie wurde vergöttert, und sie gilt heute als eine Ikone weiblicher Selbstdarstellung. Wir wollen Frida Kahlos Lebensgeschichte nicht nacherzählen, wir wollen in ihren Kosmus eindringen: szenisch, sinnlich, musikalisch und so direkt wie möglich.

Das Stück richtet sich an Schüler*innen ab der 9. Klasse. Wir laden Sie herzlich ein, bereits vor der Premiere einen Einblick in das Stück zu erhalten und mit Regisseur Stefan Neugebauer ins Gespräch zu gehen.

Außerdem haben Sie bei der Fortbildung die Gelegenheit, den Katalog zur Fotoausstellung DIE AUGEN DER FRIDA KAHLO im Schlösschen vergünstigt für 8€ zu kaufen.

Die Fortbildung ist kostenlos und wird vom Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) anerkannt.

Wir freuen uns auf Sie!Fortbildung ZWEI FRIDAS

Autor: Dorothea Kuhs

Foto: ©Dejan Patic

Eingetragen am 11.03.2020


Alle News vom Theater Naumburg können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Aktuelle Produktionen

Theatersaal

Entfällt! - Das Mass der Dinge

Schauspiel von Neil LaBute

Theatersaal

Zwei Fridas

Bert Loewenherz und Stefan Neugebauer

Galerie im Schlösschen

Die Augen der Frida Kahlo

Fotoausstellung

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung